Kratzbaum

Bei der Wahl des richtigen Kratzbaums ist es wichtig verschiedene Kriterien mit einzubeziehen. Im Vordergrund sollten die Bedürfnisse deiner Katze stehen. Ein Kletterparadies in Deckenhöhe gefällt z.B. einer agilen Katze, die noch jung und beweglich ist. Für eine Seniorenkatze solltest du eher darauf achten, dass der Katzenbaum nicht zu hoch ist und die verschiedenen Ebenen nicht so einen großen Abstand voneinander haben. Eine große und schwere Katze benötigt einen Kratzbaum mit mehr Stabilität und größeren Liegeflächen. Als nächstes spielt der Platzbedarf eine entscheidende Rolle. Vom kleinen Kratzbaum bis 100 cm bis deckenhohe Kratzbäume mit vielen Plattformen und Liegemulden ist bestimmt etwas Passendes für deine Wohnsituation dabei. Und letztlich ist auch die Preisspanne ein wichtiges Kriterium. Kleine Kratzsäulen gibt es schon für unter 20 Euro, während ein robuster Kratzbaum für große Katzenrassen in der Regel im dreistelligen Bereich liegt. Mit unserem praktischen Preisfilter kannst du vorab festlegen, wie viel Geld du ausgeben möchtest.

Ergebnisse 1 – 12 von 70 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 12 von 70 werden angezeigt